Aktuelles

EURES-T Netzwerktreffen 2024

Am 10. Juni 2024 nahm die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Trier-Saarburg am EURES-T Netzwerkstreffen in Trier teil. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema "Doppelbesteuerungsabkommen mit Luxemburg". Ziel des Netzwerkes ist es, den Austausch und das Netzwerken zu fördern, um grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu erleichtern und Probleme effektiv zu lösen.

Die Teilnahme an solchen Treffen ist für die WFG von großer Bedeutung. Durch das EURES-T Netzwerk können wir Unternehmen in unserer Region kompetente Ansprechpartner bei Fragen und Problemen rund um grenzüberschreitende Themen vermitteln. Dies stärkt nicht nur die regionale Wirtschaft, sondern fördert auch die internationale Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und die sich daraus ergebenden Synergien für unsere Unternehmen im Landkreis.

Zurück