Aktuelles

Neue Corona-Regeln am Arbeitsplatz

Zum 20.03.2022 hat der Bund die meisten Corona-Regeln abgeschafft. Somit fällt unteranderem die bundesgesetzliche Grundlage für die betriebliche 3G-Regelung weg. Hiermit entfällt die Testpflicht für nicht-immunisierte Personen am Arbeitsplatz. Ebenso entfallen in Arbeits- und Betriebsstätten das Abstandsgebot sowie die Maskenpflicht. Bei Dienstleistungs- und Handwerksbetrieben gilt für Kunden in geschlossenen Räumen nach wie vor die Maskenpflicht.

Des Weiteren entfällt die geltende Home-Office-Pflicht.  Dies bedeutet für Arbeitnehmer, dass der Arbeitgeber wieder vorgeben kann, das der Arbeitnehmer die Betriebsstätte aufsuchen muss. Der Arbeitgeber verfügt über ein sogenanntes Weisungsrecht welches ihm dies ermöglicht. Betrieben ist es selbst freigestellt Home-Office für Mitarbeiter weiterhin anzubieten.

Weitere Informationen finden Sie unter: Corona RLP

Zurück