• News lesen

Aktuelles

Stellenausschreibung

Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Trier-Saarburg GmbH (WFG) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Wirtschaftsförderung

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Einstellung erfolgt zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Aussicht auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis danach.


Die WFG ist die zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, Existenzgründer, kreisangehörige Städte, Gemeinden, Organisationen der Wirtschaftsförderung usw. Als Schnittstelle zwischen Verwaltung und Wirtschaft koordinieren und begleiten wir Projekte und informieren und beraten Firmen und Investoren.

So hilft die WFG Unternehmen und Start-ups bei Förder- und Finanzierungsfragen, bei der Standortsuche, bei der Projektentwicklung, den Herausforderungen des Strukturwandels und bei Antrags- und Genehmigungsverfahren. Unser Ziel ist es, die wirtschaftliche Entwicklung im Landkreis Trier-Saarburg zu stärken und so neue Arbeitsplätze zu schaffen und bestehende zu sichern. Auch wollen wir die Rahmenbedingungen für Firmen und Betriebe verbessern und diese dadurch wettbewerbs- und zukunftsfähiger machen. Für die WFG sind Unternehmen Kunden. Daher ist der Aufbau einer vertrauensvollen Kundenbeziehung ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaftsförderung. Indem wir Existenzgründer und Ansiedlungsinteressierte bei ihrer Entwicklung beraten und begleiten, schaffen wir günstige Voraussetzungen für solides Wirtschaftswachstum.

 

Schwerpunktaufgaben:

  • Allgemeine Wirtschaftsförderung
  • Standortentwicklung
  • Beratung von Investoren, Unternehmen und Existenzgründern
  • Mitwirkung bei Planverfahren
  • Hilfestellung bei Genehmigungsverfahren
  • Maßnahmen zur Verbesserung der weichen Standortfaktoren
  • Kundenkommunikation
  • Weiterbildung und Information (z.B. Vorträge und Seminare zur Energiewende, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Digitalisierung, Industrie 4.0, Unternehmensnachfolge etc.)
  • Flächen- und Leerstandsmanagement (Koordinierung von Ansiedlungsanfragen und Vermarktung freier Gewerbeflächen)
  • und vieles mehr

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (idealerweise in Geografie mit Schwerpunkt Wirtschaftsförderung, VWL/BWL oder Regionalmanagement) oder eine zum Aufgabengebiet passende entsprechende Qualifikation
  • Im Idealfall: praktische Erfahrungen in der Wirtschaftsförderung
  • Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Engagement und überzeugendes Auftreten
  • Kenntnisse in gängigen EDV-Programmen (MS Office)
  • Von Vorteil: Filemaker-, AutoCAD- und CMS-Kenntnisse
  • Teamgeist
  • Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Kreatives Denken
  • Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:

  • Vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Verantwortungsvolle Position
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gewährung der üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Diensts

 

Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Trier-Saarburg GmbH kooperiert mit dem Zweckverband Industriepark Region Trier, mit dem eine gemeinsame Geschäftsstelle in 54343 Föhren, Europa-Allee 1, betrieben wird.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie der Angabe über den frühestmöglichen Eintrittstermin bis 15. Juli 2020 an: Wirtschaftsförderung im Landkreis Trier-Saarburg GmbH, Europa-Allee 1, 54343 Föhren oder per E-Mail an info@wfg-trier-saarburg.de.

 

Zurück